Telekom Störung

Aufgrund eines Fehlers, sind wir momentan leider nicht auf Telefonanschluss +49 2331 62805-0 erreichbar. Bis der Fehler behoben wird, können Sie uns unter +49 170 7333005, +49 170 6851742 oder +45 8622 5811 telefonisch erreichen.

Wer sind Sie?

Marktentwicklung: Halbjahresstatus von Triscan CEO Michael Juul Hansen

Mehr als die Hälfte des Jahres 2019 ist verstrichen, und die Branchenmedien sind mit Nachrichten über veränderte Marktbedingungen und neue Technologien übersät, die bereits jetzt, aber insbesondere auf lange Sicht, Veränderungen für die Akteure der Branche ankündigen. Diese Entwicklung öffnet aber auch neue Möglichkeiten für Triscan. Wir erleben z.B. ein steigendes Interesse an unserer starken Kompetenz im Bereich komplexe/nischenorientierte Produktgruppen, bei denen Großhändler jeder Größenordnung durch eine konzeptionelle Zusammenarbeit mit uns große Vorteile erzielen können.

Weiterlesen

Die Autoindustrie verändert sich rasant - folgen Sie den Entwicklungen?

Kann sich der Ertrag in Ihrem Unternehmen verbessern - und um wie viel?

TRISYS UPDATE - NEUE FUNKTIONEN

Seitdem die ersten Werkstätten in Dänemark, Schweden und Norwegen unser System für einen effizienten Werkstattbetrieb und Kundenmanagement in Betrieb genommen haben, wurden viele neue Funktionen hinzugefügt - und weitere sind in Vorbereitung. Hier berichten wir über die wichtigsten Neuheiten, von denen sehr viele aufgrund der Wünsche der Benutzer hinsichtlich der Funktionalität bzw. als Reaktion auf Verbesserungsvorschlägen entwickelt worden sind.

Weiterlesen

Zusätzliche 84 Teile für Elektro-, Hybrid- und Wasserstoffautos

Wir haben wieder Neuheiten bei den Ersatzteilen für Autos mit alternativem Antrieb. Bei Triscan erhalten Sie jetzt Teile für das Fahrwerk und die Motorsteuerung für Modelle von Chevrolet, Citroën, Hyundai, Kia, Mercedes, Mitsubishi, Opel, Peugeot, Toyota und VW.

Weiterlesen

Networking-Meeting zum Thema BREXIT mit dem EU-Parlamentsmitglied Morten Løkkegaard

Lenkungsteile verstärken oder nicht?

Einige Anbieter von Lenkungsteilen auf dem freien Aftermarkt bieten verstärkte Lenkungsteile in ihrem Programm an. Diese alternativen Teile werden entwickelt, wenn sich herausstellt, dass die Lebensdauer des ursprünglichen Designs nicht den Erwartungen entspricht. Das klingt sehr smart, aber ist es das wirklich? – Und wie verhalten wir uns bei Triscan in Bezug auf dieses Thema?

Weiterlesen

3D-Druck von Ersatzteilen! Was macht Triscan?

Schon seit längerem berichten die Medien kontinuierlich über 3D-Druckanwendungen in verschiedenen Branchen, bei Triscan verfolgen wir diese Entwicklung aufmerksam. Wir stehen nicht nur am Rand und schauen zu - wir tun mehr als das. In diesem Artikel erhalten Sie einen Einblick in unsere Gedanken und Handlungen in diese Richtung sowie in die Technologien hinter dem viel diskutierten 3D-Druck.

Weiterlesen

Einweihung unseres erweiterten Testcenters

So sichern wir unsere hohe Lieferfähigkeit

Triscan hilft Grossisten bei der Entwicklung von Werkstatt-Systemen! Aber warum?

Der Kampf um Marktanteile des Autoersatzteilemarktes nimmt zu. Neben den immer schon dagewesenen Parametern von Preis, Qualität und Liefergeschwindigkeit sind jetzt auch smarte digitale Lösungen im Spiel – hierunter Werkstattsysteme. In Zusammenarbeit mit mehreren Großhändlern und einem internationalen Netzwerk an Fachleuten mit praktischer Erfahrung in der Entwicklung von solchen Systemen haben wir die Plattform für ein Werkstatt-System entwickelt, die intern als TriSys bezeichnet wird. Mit dieser Initiative wollen wir gemeinsam mit Großhändlern und deren Werkstattkunden Marktanteile für den freien Aftermarket sichern, der in vielen Bereichen zunehmend unter Druck steht. 

Weiterlesen

Entwicklung und Investition in Triscans Gasfederproduktion

Seit mehr als 6 Jahren ist Triscan Mitinhaber einer Gasfederfabrik in Lettland. Sowohl der Umsatz als auch die Anzahl der Mitarbeiter sind im Laufe der Jahre stetig gestiegen und die Einführung neuer Produktionstechnologien sowie die Entwicklung einer neuen Gasfeder lassen uns mit Zuversicht in die Zukunft blicken. Lesen Sie hier mehr über diese neuen Initiativen.

Weiterlesen

Lagererweiterung in Iserlohn – Steigerung der Lieferfähigkeit und des Servicelevels für unsere Kunden

Nachdem wir Ende 2016 mit dem Zentrallager nach Iserlohn im Sauerland umgezogen sind, ist nun die nächste Stufe des Ausbaus umgesetzt worden. Das Regalsystem ist um knapp 2000 Meter Lagerfläche erweitert worden und umfasst mehr als 10.000 neue Lagerplätze. Dadurch ist ausreichend Platz geschaffen worden, um Neuaufnahmen sowie weitere nicht so gängige Artikel in Deutschland zu lagern und für unsere Kunden lieferbar zu haben.

Weiterlesen

Mit dem größten Vergnügen…

Strengere Qualitätsanforderungen der Automobilhersteller - Triscan schließt sich an

Der dänische Finanzminister zu Besuch bei Triscan

SmartRep.info – wir machen es einfach, es richtig zu machen

Triscan Deutschland – so geht’s weiter

Wie sicher viele unserer Leser bereits wissen, wurde in den letzten Monaten nicht nur ein neues Zentrallager in Deutschland eröffnet, sondern auch eine Triscan GmbH als Tochtergesellschaft der Triscan Aktiengesellschaft (a/s) gegründet. 

Weiterlesen

Im Kampf für freien Datenzugriff und Wettbewerb

„Connected Cars“ und „extended vehicle service” (erweiterter Fahrzeugservice) sind Schlüsselbegriffe der neuesten technologischen Entwicklungen in der Automobilindustrie. Die Technologie, die zu einer erhöhten Digitalisierung führt, basiert auf Datensammlung in Echtzeit. Mittlerweile ist nicht mehr ungewöhnlich, dass ein modernes Auto über 5 GB Daten pro Stunde erzeugt. 

Weiterlesen

Triscan Unterstützt PartsLife im Einsatz für die Umwelt

Als “Umweltmanager der KFZ-Branche” hilft Partslife Firmen umweltschonender und sicherer zu arbeiten. Seit 2012 arbeiten Triscan und Partslife eng zusammen. 

Weiterlesen

TRISCAN BEKOMMT EINEN NEUEN GESCHÄFTSFÜHRER

TRISCAN – DE: UNSERE NEUE FACEBOOK SEITE FÜR DEN DEUTSCHSPRACHIGEN RAUM

Alle Bremsenteile von ein und demselben Zulieferer

Dank der zahlreichen Programmerweiterungen der letzten Jahre im Bereich Bremssysteme ist Triscan fast schon ein One-Stop Shop für Bremsenteile geworden. Mit einer Abdeckung des Fahrzeugparks von bis zu 97% können Werkstätten selbst für die selteneren Modelle alle notwendigen Ersatzteile bei uns erhalten. 

Weiterlesen

NEUES ZENTRALLAGER IN DEUTSCHLAND

DAS ZIEL IST DIE BESTE DATENQUALITÄT DER BRANCHE!

Triscan erweitert sein umfangreiches Sensorprogramm

 
In Triscans Bemühungen die Beschaffung von komplexen Produktgruppen leicht für Großhändler zu machen, hat Triscan sein bereits umfangreiches Sensorprogramm mit Wassertemperatursensoren, Nockenwellensensoren, Kurbelwellenpositionssensoren und Drosselklappenstutzen erweitert.