Triscan Unterstützt PartsLife im Einsatz für die Umwelt

Daniel Grub, Key Account Manager bei PartsLife und der Hauptsitz in Neu-Isenburg, Deutschland
 

Als "Umweltmanager der KFZ-Branche" hilft Partslife Firmen umweltschonender und sicherer zu arbeiten. Seit 2012 arbeiten Triscan und Partslife eng zusammen. "Während Triscan sich auf die Versorgung mit Ersatzteilen spezialisiert hat- kümmert sich Partslife um die Entsorgung, somit gibt es hier ein gutes Match", erzählt der Geschäftsführer der Triscan GmbH, André Leschinski. Partslife kümmert sich jedoch nicht nur um die gesetzeskonforme Entsorgung von Werkstatt-Abfällen, die 1995 gegründete GmbH teilt Ihre Dienstleistungen in die folgenden Kategorien auf: Entsorgung, Energie, Arbeitsschutz und Consulting. Bei Triscan glauben wir an die gute Sache, für die PartsLife arbeitet, aus diesem Grund sind wir sowohl als Systempartner, als auch Gesellschafter beteiligt.

Als Systempartner arbeiten wir zusammen mit PartsLife an umweltfreundliche Lösungen für unseren Energieverbrauch als auch im Bereich des optimalen Arbeitsschutz für unsere Mitarbeiter. Beispielsweise wurde die Beleuchtung unseres Lagers in Iserlohn mit Hilfe von PartsLife auf umweltfreundlich Art und Weise mit LED-Lichtern eingerichtet. Des Weiteren haben wir, zusammen mit PartsLife, unser deutsches Hauptquartier in Sachen Arbeitsschutz optimiert. Darüber hinaus sind wir einer der 31 Gesellschafter, die PartsLife mit ihrem anerkannten Branchensystem  mit über 10.000 angeschlossenen Werkstätten stützen.