Der dänische Finanzminister zu Besuch bei Triscan

Am Dienstag, den 20. Juni, hatte der dänische Finanzminister Karsten Lauritzen Zeit im Kalender gefunden, den Triscan-Hauptsitz in Brabrand zu besuchen. Der Finanzminister wurde von Jacob Ellemann-Jensen, Mitglied des Parlaments und politischer Sprecher der Linken, Laura Uggla, politische Führerin der Linken in Aarhus und seinem besonderen Berater, Thomas le Dous, begleitet.

Nach einer kurzen Geschäftspräsentation von Triscans Vorsitzenden John B. Iversen folgte eine Debatte über die künftige Teilung der dänischen Zoll- und Steuerverwaltung, soziale Verantwortung, Zukunftsperspektiven und die Herausforderungen und Vorteile, die Triscan als ein aus Dänemark stammendes, internationales Unternehmens sieht. 

Der Besuch wurde mit einer Firmenführung, die von Triscans Logistik- und IT-Direktor Morten Hallum geleitet wurde, abgeschlossen.